Stellenanzeigen: „Männliche“ Wörter schrecken Frauen ab

Das ist ein sehr interessanter Artikel zur Wortwahl bei Stellenanzeigen. Selbstverständlich muss eine Stellenanzeige rechtlich einwandfrei formuliert sein. Aber gut ist sie erst, wenn sie viele Vertreter der Zielgruppe neugierig macht und aktiv werden lässt. Der Artikel erläutert eindrucksvoll, wie wichtig dabei u.a. auch die Berücksichtigung geschlechtsspezifischer Unterschiede sein kann.

Zum Beitrag

Vortrag „Das professionelle Einstellungsverfahren“ (28. + 29.1.)

In unserem gemeinsamen Vortrag „Das professionelle Einstellungsverfahren“ am Mittwoch, 28. Januar 2015 bei BSKP in Freiberg bzw. am Donnerstag, 29. Januar 2015 bei BSKP in Dresden jeweils um 19:00 Uhr gibt zuerst Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Christian Rothfuß praktische Tipps, wie man als einstellender Leiter Bewerber und Bewerbungsunterlagen rechtssicher behandelt. Anschließend informiere ich Sie darüber, wie man sich in einer einstellenden Position – selbst in rechtlich eng gezogenen Grenzen – ein zuverlässiges Bild von Bewerbern machen kann.

Zum Beitrag

Podcast: Interview mit dem Betriebsratsvorsitzenden Udo Bringe

Mein Podcast Nr. 6 besteht aus einem ca. 30-minütigen Interview, das ich am 30. September 2014 mit dem Betriebsratsvorsitzenden Udo Bringe von der Allianz Versicherung in Hamburg führen konnte. Bewerber, die sich mit den Einstellungsprozessen größerer Unternehmen nicht näher auskennen, sind vielleicht überrascht, wenn die Quasi-Zusage seitens eines einstellenden Leiters mit dem Hinweis begleitet wird, dass natürlich jetzt noch der Betriebsrat zustimmen muss. Ich habe Herrn Bringe deshalb gebeten, unseren Hörern doch einmal näher zu erläutern, was es damit auf sich hat und worauf Bewerber in diesem Zusammenhang achten sollten.

Zum Beitrag

Der Arbeitsmarktreport – das Märchen vom Fachkräftemangel (ARD)

„Ingenieursmangel! Ärztemangel! Zu wenig IT-Spezialisten!“ und „Wenn wir nicht gegensteuern, geht es bergab mit Deutschland.“ Das sind alltägliche Schlagzeilen, mit denen Politik gemacht wird. „Der Arbeitsmarktreport“ vom 21. Juli 2014 deckt in seinem 45-minütigen Beitrag die Hintergründe des seit Jahrzehnten beklagten Fachkräftemangels auf. Tatsächlich lenkt der lautstarke Hilferuf bewusst ab von gewichtigen Problemen: Lohndumping und Arbeitslosigkeit.

Zum Beitrag

Podcast: Rechtstipps für Bewerber von Rechtsanwalt David Gleissner

In meinem Podcast Nr. 4 hören Sie ein ausführliches Interview, das ich am 12. Juni 2014 mit dem Fachanwalt für Arbeitsrecht David Gleissner, Partner in der renommierten Kanzlei Lemberg in Hamburg geführt habe. Im Zusammenhang mit dem Wechsel des Arbeitgebers entstehen für Arbeitnehmer auch immer wieder rechtliche Fragen. Ich habe deshalb einmal die wichtigsten davon zusammengestellt und Herrn Gleissner gebeten, sie für die Besucher meiner Website zu beantworten.

Zum Beitrag