Recruitment – Dipl.-Psychologe Michael Kaiser

Stellenanzeigen: „Männliche“ Wörter schrecken Frauen ab

Das ist ein sehr interessanter Artikel zur Wortwahl bei Stellenanzeigen. Selbstverständlich muss eine Stellenanzeige rechtlich einwandfrei formuliert sein. Aber gut ist sie erst, wenn sie viele Vertreter der Zielgruppe neugierig macht und aktiv werden lässt. Der Artikel erläutert eindrucksvoll, wie wichtig dabei u.a. auch die Berücksichtigung geschlechtsspezifischer Unterschiede sein kann.

Zum Beitrag »
© 2018 Dipl.-Psychologe Michael Kaiser | Impressum | Datenschutz